Einleitung zur Arbeitspflicht

Arbeitspflicht ist die Pflicht des Arbeitnehmers zur Arbeitsleistung unter Berücksichtigung der Arbeits- und Ruhezeit-Regeln.

Die Arbeitspflicht entspricht der Vor- oder Gegenleistung des Arbeitnehmers, um des Arbeitgebers Lohnzahlungspflicht auszulösen. Die Arbeitspflicht lässt sich in folgende Aspekte gliedern:

Von Interesse sind natürlich auch die Leistungsstörungen wie: